Salvatorkolleg Bad Wurzach

Jedes Kind, jeder Heranwachsende hat einzigartige Facetten, Anlagen und Interessen. Gleichzeitig wird das tägliche Leben immer vielschichtiger. Unsere Aufgabe ist deshalb nicht nur die Wissensvermittlung. Orientierung wird immer wichtiger. Wir weisen einen fachlichen, persönlichkeitsorientierten Weg. Vermitteln Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und einen Halt durch die christliche Lehre. Wir orientieren uns an unseren Schwerpunkten Personalität, Spiritualität, Solidarität und Universalität.

Das Salvatorkolleg Bad Wurzach wurde im Jahr 1924 von dem Orden der Salvatorianer (SDS) als Lateinschule gegründet. Heute ist das Salvatorkolleg eine katholische Schule in freier Trägerschaft. Schulträger ist der „Ordensschulen Trägerverbund gemeinnützige GmbH“ mit Sitz in 88343 Bad Saulgau.
Gesellschafter sind die Franziskanerinnen von Sießen, die Süddeutsche Provinz der Salvatorianer mit Sitz in München und die Franziskanerinnen von der ewigen Anbetung in Schwäbisch Gmünd. Zum Schulverbund gehören neben dem Salvatorkolleg die Sießener Schulen und das Franziskus Gymnasium in St. Canisius Schwäbisch Gmünd.
Link: www.siessener-schulen.de 

Gymnasium Salvatorkolleg
Herrenstr. 20
88410 Bad Wurzach

Email: sekretariat(at)salvatorkolleg.de

www.salvatorkolleg.de